Zur Startseite

Login

 

Der vierte und letzte Verkaufsoffene Sonntag im Jahr 2012:

Der 04. November stand unter dem Motto:

 
 

Ein letztes Mal in diesem Jahr: Auf zum Shopping-Sonntag nach Lübeck. Die Geschäfte öffnen von 13:00 bis 18:00 Uhr.


Die 54. Nordischen Filmtage Lübeck bestimmen in diesen Tagen das Geschehen in der Lübecker Innenstadt und auch die Shopping-Tourdurch Lübeck. 


40 Bilder – 40 Geschäfte. Eine Wanderausstellung zum Festival. Mit Gewinnspiel und attraktiven Sachpreisen.


Informationen zur Wanderausstellung von Wolf-Dietrich Turné

 
 
 
 
 

Wintermode 2012 - Das heißt für die Damen: weiblich, aber nicht verspielt und gerne eine Spur schicker und edler. Nicht nur die Formen, sondern vor allem die Farben spielen eine große Rolle. Violett in allen Facetten und Juwelenfarben bestimmen den Modewinter: Das Lila des Amethyst, Smaragdgrün und Granatrot. Dazu passen Braun- und Grüntöne, kombiniert mit intensiven Beeren- sowie Gewürzfarben. „Tannengrün ist das Richtige für helle Typen, die sonst wenig Grüntöne finden, die ihnen stehen", sagt Modeberaterin Ines Meyrose aus Hamburg, Mitglied im Interessenverband deutscher Farb- und Stilberater. Und: Kunterbunte Stücke werden übereinander getragen. Über die lila Hose kann zum Beispiel ein Pullover mit breiten senfgelben, grauen und lila Streifen getragen werden und darüber noch ein dunkelroter Schal. Accessoires  für die kalte Jahreszeit dürfen natürlich nicht fehlen. Mütze, Handschuh und Schal gehören ebenso dazu wie modische Strümpfe zu eleganten Kleidern und Röcken – fabrlich alles aufeinander abgestimmt. Erdtöne bestimmen auch die Schuhmode in diesem Winter. Block- und Plateauabsätze, Cowboy-Stiefel und Stiefeletten in allen Formen sind ebenso trendy wie Highheels für den Abend.


Trendige Herrenmode legt großen Wert auf klassische Details. Der Pullover für kalte Wintertage, die edle Strickweste, der Cardigan, kommen in dicker Wolle daher, fesseln das Auge durch aufwendige Zopfmuster. Ganz gleich ob uni oder gemustert:  dicker Strick ist “in”. Als Kopfbedeckung für kalte, feuchte Tage sind stilvolle Hüte voll im Trend. Aber auch die Schirmmütze – gerne mit Karo – hat Saison. Auch die Füße stecken in eher derbem Schuhwerk. So kommt der klassische Knobelbecher in außergewöhnlichen Farben ganz vorne in den Schuhschrank. Daneben warten Ledersneakers in mutigen Farben auf den winterlichen Einsatz. Die aktuelle Herrenmode läßt einen generellen, übergreifenden Trend bei der Wintermode erkennen: Zwischen Casual und Business besteht eine höhere Vereinbarkeit. Der Parka zum Beispiel setzte bisher eher sportive Akzente. In der diesjährigen Wintermode paßt er zu Jeans und Anzug.


Höchste Zeit also, sich am Sonntag in der Zeit zwischen 13:00 und 18:00 Uhr auf einen erlebnisreichen Einkaufsbummel durch die Lübecker Geschäftswelt zu machen. Neben winterlichen Trends in Sachen Mode, Styling und Wohnkultur finden auch  High-Tech Freaks und Lesefreunde ganz besondere Angebote. 


Das Shopping-Erlebnis wird in vielen Geschäften von besonderen Aktionen begleitet. Schon traditionell bei Karstadt: Die Secco-Bar im oberen Erdgeschoss des Traditionshauses. 


Viele Köstlichkeiten und kleine Leckereien in der Lübecker Altstadt: Ob Shopping-Pause in einem der vielen Cafés bei duftendem Verwöhnkaffee und einem Stückchen Kuchen, einer herzhaften Zwischenmahlzeit am Schwenkgrill bis hin zu einem erstklassigen kulinarischen Ausklang in Lübecks besonderen Restaurants – Lübeck erfüllt alle kulinarischen Wünsche.

Lübeck Management e.V.

 
 

Folgen Sie uns!

Unsere Daten zum Mitnehmen

QR Code

Ihr Direkt-Kontakt

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.