Zur Startseite

Login

 

A1: Erneuerung der Schutzeinrichtung an der AS HH-Moorfleet vom 18.02. bis 21.02

13.02.2020

Die Arbeiten starten am 18.02. um 9:00 Uhr und enden am 21.02. um 12 Uhr. Für die Durchführung wird an den genannten Tagen jeweils in der Zeit von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr der Standstreifen und der erste Hauptfahrstreifen in Fahrtrichtung Norden zwischen dem Autobahndreieck HH- Südost (35) und der Anschlussstelle HH-Moorfleet (34) für den Verkehr gesperrt. Die Abfahrt in Fahrtrichtung Norden von der A1 an der Anschlussstelle HH-Moorfleet bleibt während der gesamten Bauzeit vom 18.02., 9:00 Uhr bis zum 21.02., 12 Uhr gesperrt.

An der Anschlussstelle HH-Moorfleet, Richtungsfahrbahn Lübeck, muss durch den Betriebsdienst des LSBG ein Anpralldämpfer rneuert werden. Die Schutzeinrichtung wurde durch einen Unfall so schwer beschädigt, dass sie gesamtheitlich gegen eine neues, den aktuellen Richtlinien entsprechendes System, getauscht werden muss. Die Arbeiten müssen aus Gründen der Verkehrssicherheit kurzfristig umgesetzt werden.


Für die notwendigen Arbeiten, Abbruch des alten Schutzsystems inklusive dessen Gründung, Ausheben einer entsprechenden Baugrube, Erstellen eines neuen Fundaments und Montage des neuen Schutzsystems, wird Arbeitsraum benötigt.


Die Arbeiten starten am 18.02. um 9:00 Uhr und enden am 21.02. um 12 Uhr.


Um die Einschränkungen für den Verkehr möglichst gering zu halten, finden die Arbeiten nach der morgendlichen und vor der nachmittäglichen Rush Hour statt. Für die Durchführung wird an den genannten Tagen jeweils in der Zeit von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr der Standstreifen und der erste Hauptfahrstreifen in Fahrtrichtung Norden zwischen dem Autobahndreieck HH- Südost (35) und der Anschlussstelle HH-Moorfleet (34) für den Verkehr gesperrt.


Zwei Fahrstreifen stehen den Nutzern während dieser Zeit weiterhin zur Verfügung.


Außerhalb der angegebenen Arbeitszeiten wird der Verkehr dreistreifig an der Baustelle vorbeigeführt, der Standstreifen bleibt durchgängig gesperrt.


Die Abfahrt in Fahrtrichtung Norden von der A1 an der Anschlussstelle HH-Moorfleet bleibt während der gesamten Bauzeit vom 18.02., 9:00 Uhr bis zum 21.02., 12 Uhr gesperrt.


Eine Umleitung ist während der Sperrung der Abfahrt über die A 25 Richtung Geesthacht, die Abfahrt AS HH-Allermöhe (2) und die U66 eingerichtet.

 
 

Lübeck Management e.V.

 
 

Folgen Sie uns!

Unsere Daten zum Mitnehmen

QR Code

Ihr Direkt-Kontakt

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.